Freitag,
22. Februar

Literaturhaus Oberhausen
Marktstr. 146

Die Stadt der weißen Musiker ist ein Künstlerroman, ein Buch über Literatur und Musik, Dichtung und Wahrheit aber auch ein Manifest für die Opfer der kurdischen Kriege und für die Kraft der Poesie und des Lebens.

Der Schauspieler Klaus Zwick (Theater Oberhausen) liest die deutschen Texte.

Eintritt: 12 € (ermäßigt 6 €)


Einlass: 18:00 Uhr - Beginn: 19:00 Uhr

 
 
bgs.jpg