MARKTSTRASSE

von Ralph Hammerthaler

„Aus „zwei Kilometer Trostlosigkeit“ macht er eine „aufregende Erfahrung“. 

WAZ, 01.12.2017

„Die Marktstraße wird nach dem Essay, den er über sie schreiben möchte, noch die gleiche sein, aber sie könnte mit anderen Augen gesehen werden“.

FAZ, 18. 11.2017

Vom 15. November bis zum 15. Dezember 2017 erforschte der Berliner Schriftsteller Ralph Hammerthaler die Marktstraße und verdichtete seine Erfahrungen und Gespräche literarisch. Seine Eindrücke bilanzierte er zur Halbzeit so: „Ich werde Tag für Tag mit Geschichten beschenkt“. Mit zwölf Monologen und verbindenden Texten legte er ein eindrucksvolles kleines Buch über die Hauptgeschäftsstraße in Oberhausen vor. 

 

Für 9,90 € ist das Buch im Literaturhaus, in der Weinlounge Le Baron und im Buchhandel zu erwerben.

 
 
marktstrasse buch.png