Zurück zu allen Veranstaltungen

DR. FRIEDERIKE SOKOLOWSKI spricht über Irvin D. Yalom: Und Nietzsche weinte

  • Literaturhaus Oberhausen Marktstraße 146 (Karte)
Literaturhaus Nietzsche.png

Sie ist seit mehr als 20 Jahren analytische/tiefenpsychologisch orientierte Therapeutin und wird uns aus dem Roman vorlesen. Sie wird uns auf eine Reise durch das "vor-freudsche" Wien mitnehmen, Hintergründe erläutern, aus der eigenen Praxis erzählen und Räume für Gespräche öffnen, spannend für interessierte Laien und Profis.

Die Geschichte selbst basiert auf real existierenden Personen, teils in historisch gesicherten Beziehungen zueinander, teil unerkannt hineingewoben.

Das letze gilt insbesondere für Prof. Nietzsche, der schwer erkrankt Dr. Breuer aufsucht. Dieser selbst ist psychisch instabil, sodass er Nietzsche folgenden Vorschlag macht: während eines vierwöchigen stationären Aufenthaltes wird er Nietzsche als Arzt und dieser ihn als Psychotherapeut behandeln.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), Literaturhaus, Marktstraße 146

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich