Zurück zu allen Veranstaltungen

Philipp Winkler - Hool

  • Jugend- und Kulturzentrum Druckluft (Jugendcafe) 27 Am Förderturm Oberhausen, NRW, 46049 Deutschland (Karte)
HOOL.png

Was ist ein Hooligan? Heiko Kolbe, 27 Jahre, ist Fan von Hannover 96, nicht irgendeiner, sondern ein Hooligan, der bereit ist "alles zu geben" für den Verein. Er lebt für seine Freunde aus der Szene und den Verein - mehr hat er nicht und er klammert sich mit aller Kraft daran. Im Kampf mit den Gegner aus Köln oder aus Braunschweig riskiert er seine Gesundheit, sein Leben für eine vermeintlich "größere Sache": seine Stadt" auf die Karte zu setzen". Jeder, der über Frankfurt, Dresden oder Magdeburg redet, soll auch Hannover nennen müssen. Philipp Winklers Roman ist kein Buch über die Hooliganszene, sondern eins aus ihrer Mitte. Vor allem diese Authentizität hat den Roman auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2016 gebracht.

Ein Buch wie ein Schlag. (Julia Encke, FAZ)

Philipp Winkler lebt als freier Autor in Leipzig. Er absolvierte u. a. Auslandsaufenthalte im Kosovo, in Albanien, Serbien und Japan.

Eintritt frei, Kultur-Hut geht rum.

Frühere Veranstaltung: 13. Juli
LiteRadTour, Spurensuche - Was bleibt vom Bergbau?
Spätere Veranstaltung: 24. August
Frank Schulz - Anmut und Feigheit