Zurück zu allen Veranstaltungen

Heinrich Peuckmann: Leere Tage

  • Löwenzahn Erziehungshilfe e. V. Falkensteinstraße 84 46047 Oberhausen Deutschland (Karte)

Literaturhaus unterwegs

Sven und Karla sind glücklich miteinander. Bis zu jenem Tag im Juli. Auf dem Weg zur Loveparade in Duisburg verlieren sich ihre Wege in den Massen und Karla stirbt in der Enge des Tunnels. Für Sven bricht eine Welt zusammen. Wie weiterleben, wenn man der eigenen Freundin nicht helfen konnte? Wie noch einmal Freude empfinden oder gar Glück? Für Sven besteht das Leben nach Karlas Tod aus schwarzen, leeren Tagen zwischen Erinnerung, Arbeit und einem Freund, der sich und ihn in gefährliche und kriminelle Situationen bringt.

Erst eine ungewöhnliche Freundschaft gibt Sven die Möglichkeit, einen Ausweg aus seiner Trauer zu finden, das Geschehene Schritt für Schritt zu verarbeiten und die Freude am Leben zurück zu gewinnen.


Eine gemeinsame Veranstaltung von Literaturhaus Oberhausen, Löwenzahn Erziehungshilfe und der Knappeninitiative.

Freitag 12. Juli 2019

19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Löwenzahn Erziehungshilfe e. V., Falkensteinstr. 84, 46047 Oberhausen

Eintritt: 8 € (ermäßigt 4 €)

Frühere Veranstaltung: 5. Juli
Junge Texte - Vorgelesen