Zurück zu allen Veranstaltungen

LiteRadTour Vol. II: Spurensuche – Was ist vom Bergbau geblieben?

Nach einer wunderschönen wie informativen Tour im Süden Oberhausens im letzten Jahr gehen wir nun im Norden auf die Suche nach dem, was vom Bergbau in unserer Stadt geblieben ist. An den verschiedenen Stationen der Radtour gibt es Informationen zu den Oberhausener Zechen und Literatur der Bergarbeiter. Wir starten am Pförtnerhaus der ehemaligen Zeche Osterfeld, radeln auf teils verschlungenen Wegen die Standorte von 5 Oberhausener Zechen ab und beenden die Tour am Ausgangspunkt in gemütlicher Runde.

Die LiteRadTour ist ca. 20 km lang und dauert ungefähr 3/12 bis 4 Stunden.

Freitag, 9. August 2019
Start
: 17 Uhr am Pförtnerhaus der Zeche Osterfeld, Vestische Straße 43, 46117 Oberhausen
Ziel: ca. 20.30 Uhr am Ausgangspunkt

Kosten: 8 € (ermäßigt 4 €)

Veranstaltungsende ca. 21 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung und eigenes Rad erforderlich

Frühere Veranstaltung: 12. Juli
Heinrich Peuckmann: Leere Tage
Spätere Veranstaltung: 23. August
Frank Goosen: Kein Wunder