Zurück zu allen Veranstaltungen

Elke Heinemann: Fehlversuche. Kein Kinderbuch

Der Auftritt von Literaturpreisträgerinnen ist im Oberhausener Literaturhaus – obwohl es erst wenige Jahre besteht – fast schon Tradition. Mit Elke Heinemann und ihrem Buch Fehlversuche stellen wir die Literaturpreisträgerin Ruhr 2018 auf unserer Bühne vor. Heinemann schildert in ihrem hochgelobten Roman das Leben im Ruhrgebiet der 60er Jahre. Sie erzählt von einem kleinen Mädchen, das in einer „Vater-Mutter-Kind“-Familie aufwächst: Es gibt Schrebergärten, Fabrikschlote und Fördertürme, aber auch einen Stadtpark. Und Ferienreisen, sogar bis nach Italien. Dazu ein kleines Mädchen, das sich wünscht, verwechselt worden zu sein, und sich ein anderes Leben in einem „Harmoniepark“ ersehnt. 

Freitag 14. Juni 2019

19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Literaturhaus, Marktstraße 146

Eintritt: 10 € (ermäßigt 5 €)

Spätere Veranstaltung: 28. Juni
Karen Duve: Fräulein Nettes kurzer Sommer